Hey Ho! Nachdem ich gestern und heute den ganzen Tag unterwegs war, hab ich mich nicht allzu intensiv um die Kristalle gekümmert, aber so konnten sie ganz ohne von mir gestört zu werden vor sich hin wachsen und siehe da – mit genügend Ruhe entwickeln sich die Kristallbabies so langsam aber sicher zu richtigen Klunkern, ha!
Ich ziehe ja nun einen rosa-roten und einen weiß-durchsichtigen Kristall und der Vorteil bei Letzterem ist definitiv, dass man aufgrund des ungefärbten Wassers den Kristall im Glas viel besser beobachten kann! Also flitze ich morgens, abends und zwischendurch am Glas vorbei und freue mich jedes Mal wenn ich eine kleine Veränderung entdecke.
Kristalle6

Der Plan mit dem Drahtgestell funktioniert auch ziemlich gut, der Kristall wächst fröhlich drum rum und der im Kristall eingeschlossene Draht sieht meiner Meinung nach ganz cool aus. So viel zu den Vorteilen. Mein Klebestreifentrick ist allerdings noch nicht ganz ausgefeilt, denn am Klebestreifen sind promt auch ein paar winzige Kristalle gewachsen – so war das nicht geplant und ich hoffe, dass ich die bzw. den Klebestreifen da wieder abbekomme, denn der Draht soll ja später eigentlich als Öse dienen, damit man den Kristall auch irgendwo (Vorzugsweise an einer Kette) befestigen kann. Und wenn es dann soweit ist, werde ich die Gegend mit meinem kristallinen Klunkerschmuck unsicher machen, da freu ich mich drauf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s