marcvickie2Icke und Er. Wann genau wir uns kennengelernt haben wissen wir beide nicht mehr so genau. Ist ja auch schon „ewig“ her. Es gab noch Myspace und Selfies hat man irgendwie anders gemacht als heute. Sicher ist, dass sich unsere Wege irgendwann im Oktober 2008 kreuzten, an Halloween kannten wir uns auf jeden Fall schon und alles begann (zumindest von meiner Seite aus) mit der typischen Ich-hab-keinen-Bock-mehr-auf-den-ganzen-Beziehungskram-Szenerie. Also stiefelte ich mit meinen Lieblingsfreunden in den guten alten Magnet, einfach um eine gute Zeit zu haben, ganz für mich allein und frei von allem was mich sonst so beschäftigte und dann war er plötzlich da, der Marc. Ta daah!

marcvickie3

Der Marc aus Köln, wie ich später auf dem Sofa erfuhr, auf dem wir bis in die frühen Morgenstunden hockten und quatschten. Ich glaub man könnte einen ganzen Roman über uns schreiben oder zumindest ein Taschenbuch. Also wenigstens ’ne Bravo-Fotolovestory wär bestimmt drin. In sechs Jahren erlebt man eben so einiges zusammen. Aber langwieriges Geschwafel will ich euch ersparen, deswegen gibt’s an dieser Stelle ein paar wirklich unnütze Fakten über unsere Beziehung (die aber kein Garant für eine funktionierende Romanze sind, haha!) und ein paar olle Fotos von damals und heute, während ich mich insgeheim wie ein Schnitzel freue, dass der Marc noch bei mir ist.
Foto am 05-08-2013 um 23.46 #2

Unser erstes Date war beim Tätowierer, wo ich mir „Love sucks“ tätowieren ließ.
marcvickie4

90% unserer Freizeit verbringen wir damit im warmen Bett zu lümmeln und zu kuscheln, den Rest der Zeit hängen wir gern in Supermärkten rum.
20130118_214250

Wir lieeeben A Day To Remember und haben auch sonst einen ziemlich gleichen Musikgeschmack. Techno finden wir blöd!
marcvickie5

Marcs Haare wachsen schneller und sind gesünder als meine. (Frechheit!)
Ich versuche mir dann immer einzureden das es daran liegt, dass er heimlich meine Haarpflegeprodukte benutzt.
Bildschirmfoto 2014-07-22 um 19.28.09

Dafür schmeiße ich heimlich seine Unterhosen und Socken die zu viele Löcher haben weg. Ich bin der Sockenwichtel, Gnhihihii!
marcmarcvickievickie Seit ich Marc kenne, kenne ich auch jede Menge „doofe“ Science-Fiction-Filme. Und er Schwiegertochter gesucht & Co.
Foto am 05-08-2013 um 23.49 #2

Marc hat mal einen vegetarischen Monat eingelegt, ich aber keinen Fleisch-Monat, nö.
Foto am 06-09-2013 um 21.10

Ich mache liebend gern Fotos von ihm wenn er schläft. Irgendwann werde ich dafür bestimmt mal vieel Geld bekommen.
20131213_093530

Happy six year’s to You & Me, Trööt! ❤IMG_20131218_004954

Advertisements

2 Kommentare zu „Celebrating: A six year Love Affair

  1. Da sind aber sehr süße Bilder dabei! 🙂 freut mich für dich! Und am schönsten ist’s doch, wenn man gar nicht damit rechnet. Die Beziehungen halten dann auch (zumindest meiner Meinung nach hihi). Und ich bin auch ein Sockengnom 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s