1-lisbon-costa-caparica

Zurück in Berlin bin ich immer noch ziemlich im Lissabon-Modus, zumindest hat mir die Stadt ordentlich den Kopf verdreht. Während ich also versuche ein wenig Ordnung in das von mir fabrizierte Foto-Chaos zu bringen, überfällt mich (wie so oft) die Sehnsucht zum Meer. Für mich gehört das große Blaue Nass einfach zu einem Urlaub dazu und auch wenn andere Städte wie z.B. Barcelona ebenfalls schöne Strände vorweisen können, überbietet Lissabon mit der Nähe zum Atlantik einfach alle anderen Ausflugsziele, Ha!
_2-lissabon-costa-caparicaMit Fähre, Bus oder Taxi kommt man über den Tejo ganz easy und günstig nach Almada, ans Lissabon gegenüberliegende Ufer. Und von dort aus geht’s mit den gleichen Verkehrsmitteln bis zur Costa Da Caparica. Und weil der letzte Post auch schon an diesem wunderschönen Ort stattfand, dachte ich es wäre eine gute Überleitung vor den Lissabon-Stadtbildern noch ein paar Strandfotos zu zeigen. Ta Dah!

_3-lissabon-costa-caparicaIMG_5363IMG_5390An der portugiesischen Küste kann man nicht nur prima surfen (oder Surferboys angaffen), im Sommer können beim Schnorcheln sogar kleine Korallen gesichtet werden!
_4-lissabon-costa-caparicalisbon-beachIMG_5400Die Costa da Caparica ist zudem mal wieder der beste Beweis, dass Berlin viel geiler wäre wenn es am Meer liegen würde! Ja, ich weiß, man kann eben nicht alles haben aber diesen Sonnenuntergang hier sollte sich keiner entgehen lassen! Zugegeben, das ist schon äußerst kitschig aber ist es nicht auch irgendwie wunderwunderschön?
lisbon-beach-2.jpg_4-IMG_5426cc-6_6-IMG_5410cc-5_7-lisbon-palmtree-beachcc-13_8IMG_5438cc-7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s