In der vergangenen Woche habe ich mich mal wieder vorbildlich der Alltagsdudelei hingegeben und das mit dem Leben; dem ‚Einfach-Sein‘ (anstelle grenzenlosen Kopfzerbrechens) geübt. (Letzteres ist ja schließlich auch nicht gut für die Aneurysmata!)
Meine Woche sah also irgendwie so aus: Ab und zu brav in der Uni sitzen (ja, der blöde Sturm und die daraus resultierende Vickie-Wegweh-Gefahr war für mich ein Grund nicht hinzugehen), das Papierkramchaos besiegen, Essen gehen mit lange nicht gesehenen Freundinnen, Kickern mit den Liebsten, dabei laut rumschreien, den Burrito-Laden zur Bar machen, mit dem Herzensmensch nackig durch die Wohnung tanzen, mich sortieren, Achtsamkeits-Mandalas ausmalen, sogar Sport habe ich gemacht! Ich glaube das mit dem Leben, ja irgendwie so funktioniert das…

wbg-kw-14

Gekauft: Die Happinez, mit ein paar nützlichen Anleitungen zum gerade genannten Thema.

Gedacht:
Jeden Tag fühle ich mich, als würde ich mit Vollgas auf eine Riesenkatastrophe zusteuern; Aber vielleicht ist es auch nur die Tatsache, dass ich lerne, in mich hinein zu hören und mit all den Dingen umzugehen, die passieren und mich manchmal denken lassen, dass ich eigentlich immer noch im Koma liege… 

Vermisst: Meinen Papa. Ich glaube (meine) Trauer braucht Zeit, sehr viel Zeit. Aber auch Ruhe.
Die Bloggerin Noelle Downing schrieb bei Instagram: „Today marks the date that I lost my father. Not a day goes by that a memory come to mind and I think I’d do anything to relive it again. Be thankful for your parents. Not everyone has them and everyday I wish I had mine. 💗“ – sehr schöne, wahre Worte. 

Gehört: Comin‘ Home von City and Colour. Old but Gold. 

Gefreut: Darüber, dass man den Frühling schon sehen kann. Jedes Jahr freue ich mich, wenn man den Knospen dabei zuzusehen kann wie sie blühen und wachsen.

Genervt: von dem blöden Sturm und dem unbeständigen Wetter.

Geschenkt bekommen: Eine ‚große Sonnenblume‘, die bisher nur ein kleines Pflänzlein ist. Ich habe aber schon Mamie-Gefühle und habe vor diesen grünen Winzling großziehen! In diesem Sinne, habt eine gute neue Woche, voller grünem Glück! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s