Okay, ganz ehrlich: Auch wenn ich mir nach der ‚Braundierung‘ meiner Haare vorgenommen habe mehr farbige Kleidungsstücke zu tragen, ist Schwarz nach wie vor die vorherrschende Farbe für Das, was ich mir tagtäglich überwerfe. Geht schließlich auch super zu braun!
Aber ich habe aufgeräumt! Und dabei drei Teile entdeckt, die ich schon seit gefühlten Ewigkeiten besitzen muss, wegen meinen rosa Haaren aber nie wirklich anhatte. Weil: Zu bunt für mich. Also die Kombination aus Rosa und Gelbtönen. Doch plötzlich kam mir die Wahnsinns-Erkenntnis: Mit braunen Haaren kann ich das ja anziehen! HA!
Und weil mir pünktlich zum kalendarischen Sommerbeginn heute etwas Sommerwetter fehlt, mach ich mir einfach meine eigene Sonne und zeig euch hier meine Top3 – LieblingsGelbeKlamotten! (Mehr besitze ich nämlich auch gar nicht)
sunshine-1helloyellow-14No 1: I’m walking on Senfshine // Ein ultraweicher & mega gemütlicher NewYorker (peinlich, peinlich) Saleschnapper für schmale 10 Taler
sunshine-2helloyellow-3sunshine-shineNo 2: Waiting for the Sun // kurzärmeliger Musterstrick von Kleiderkreisel für noch weniger Geld
sunshine-4helloyellow-16sunshine-5helloyellow-6No 3: Dirty Sun // Changiert je nach Lichteinfall zwischen Dirty Yellow und Ominös Ocker // Flohmarktfund für lässige 2 Euro

So und jetzt noch drei mehr oder minder hilfreiche Tips wie ihr Gelb gut anziehen&kombinieren könnt:
1.Schwarz, Weiß oder Grau zu Gelb tragen um es zum Hingucker zu machen und richtig in Szene zu setzen
2. Eine krasse Kontrastfarbe dazu kombinieren, also entweder eine die harmoniert (Hallo Farblehre!) oder eine die gar nicht geht ( für Mutige & Fortgeschrittene)
3. Tragt dazu ein Lächeln!

Alles klar? Sonnenklar!

Advertisements

2 Kommentare zu „Fashiön: Hello Yellow

  1. Ich habe mich gerade durch dein Blog geklickt und mich gewundert warum ich Dir noch nicht folge. Der ist nämlich klasse! Und dann kam mir die Erkenntnis. Ich hatte das schonmal versucht aber dich nicht bei bloglovin gefunden. Ist dein Blog da gar nicht eingetragen? 🙂 LG Kia

    1. Liebe Kia, nein er ist tatsächlich nicht dort eingetragen. Ich bin mir nicht sicher ob Bloglovin für mich Sinn macht, weil es ja eher wie mein persönliches Tagebuch ist… Dennoch vielen Dank für dein Kompliment! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s