Hey Ho!
Okay, die Fashion Week ist längst over aber in Anbetracht dessen, dass ich in den vergangenen Tagen einfach viel zu viel zu beschäftigt mit dem Ende meines 6. Semesters war, fehlte mir bisher einfach die Zeit das Schlachtfeld, das behauptet meine Wohnung zu sein aufzuräumen. Aber heute war es endlich so weit und siehe da – ich hab mal die Goodie Bags der Fashion Week durchsortiert. Hier also ein -ehem- höchst qualifizierter Beitrag über den Inhalt von Goodie Bags!

Ich gehöre zwar nicht zu den Goodie-Whores, wie ich sie gern nenne (über solche Leute könnte man echt mal einen Blogpost machen), aber wenn ich KlimBim bekomme freue ich mich natürlich trotzdem immer, denn ich liebe es die Goodies meinen Freundinnen zu schenken, die nicht bei der Fashion Week sein konnten! Und manchmal findet sich zwischen dem ganzen Zeugs, das einem da hinterher geworfen wird auch etwas, das mir gefällt…

So, was war denn nu drin in den Goodiebags der Fashion Week?
whats-in-my-goodiebag-1In my Goodiebag is: Müsli, Getränke, undefinierbare Flüssigkeiten, Armbänder, ein Ohrring (Hä? Für Ein-Ohrige oder was?), Nagellack, Nagellack und Nagellack, Marmelade, Detox-Tee, ein Nahrungs-Ergänzungs-Shake, Invisibobbels in verschiedenen Größen, Augencreme, Körperöl, Lidschatten, Bronzer, Tassenkuchen, Marmelade, Augencreme, Fußblasen-Rettung und jede Menge Aufklebe Tattoos, mit denen man mich leider nicht so beeindrucken kann. Ich hab schließlich genug eigene Tattoos, die halten sogar von Fashion Week zu Fashion Week!
whats-in-my-goodiebag-4Verwirrt hat mich die Menge an Getränken und Nahrungsmittelchen. Hallohooo, bei der Fashion Week essen die Leute doch nicht! 😀 – Ich mein, so ein Detox-Tee ist ja nach der Woche keine schlechte Idee, aber Gewürze finde ich schon einen skurrilen Goodie Bag-Inhalt und dieses Shake-Zeug ist auch ein wenig merkwürdig – schließlich würden sich Riegel zum Essen unterwegs viel eher anbieten als schnödes Schokopulver!
whats-in-my-goodiebag-5Die Beauty- und Pflegeprodukte sind dagegen schon brauchbarer; Ich liebe alles was mit Augenpflege und dem Kampf gegen diese kleinen Augenfältchen zutun hat! Bei Lena Hoschek gab es noch eine kleine Bürste, die ich jetzt immer mit mir rumtrage um mir zwischendurch mal schnell die Haare zu kämmen. Und der Bronzer ist natürlich auch toll, vielleicht mache ich bald mal ein „How-To-Brown-My-Face-Very-Brown“ damit 😉
whats-in-my-goodiebag-6Meine Gewinner//Die-teile-ich-nicht-Pieces waren ein Gutschein für nen frostigen Joghurt (Wer will ein Date mit mir? Ich hab dank Esra zwei Gutscheine!), der Anti-Blasen Stick von Compeed, der nicht nur genial ist, sondern auch viele Mädchenfüße während der Fashion Week gerettet hat! Und ein Einkaufsgutschein von C&A – da ich mich bei der Hashmag Bloggerlounge schon in zwei Teile der kommenden Herbst-Kollektion verguckt habe, freue ich mich umso mehr mal auf fremde Kosten zu shoppen. Gnihihii. 

In dem Sinne: Vielen Dank an die ganzen Sponsoren!
Kluge Goodies wären übrigens mal: Koffeinpulver, Kopfschmerztabletten und Pflaster!

Advertisements

3 Kommentare zu „What’s in my GoodieBag?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s