Ach das ging ja fix, schon wieder eine Woche um! Hello also zu Wochenrückblick Nummer 36!
Fangen wir also gleich mal mit den besten Neuigkeiten an:

Oh jeh: Der Herbst kommt. Buähh! Gefühlt vor zwei Wochen habe ich mich noch rieesig über die blühenden Blätter an den Bäumen erfreut und plötzlich verrät der Blick aus dem heimischen Fenster, dass der Sommer sich sehr wohl verabschiedet. Mein Baum vor dem Schlafzimmer wedelt schon mit den ersten ollen Blättern. Och nöö!

Oh ja: Für viele schöne Momente. Da war dieses fiepsende, putzige Haubentaucher-Küken am Hafen, da war dieser Moment als ich in Shorts und T-Shirt in den vllt. letzten warmen Sommerregen geraten bin und trotz Regen furchtbar gute Laune hatte und hätte tanzen können, da war dieser Moment des Ausflugs, des Verbotenen, das viel zu viel Spaß und Freude bringt, da war diese Situation auf dem Balkon, in der ich nicht wusste, ob ich mit meinem Gerede gerade alles besser oder schlimmer mache und am Ende doch eine aufrichtige Umarmung empfangen habe. Ein Hoch also mal wieder auf die Freundschaft, auf die Beziehungen zwischen uns Menschen, egal wie weird auch immer sie sein mögen – was wäre das Leben ohne all diese kleinen glückseligen Situationen? Ja genau, nix! 

Wer bei MTV arbeitet, fährt morgens mit Patrick Fahrstuhl :)
Wer bei MTV arbeitet, fährt morgens mit Patrick Fahrstuhl 🙂

Genossen: Meinen ersten freien Samstag seit langem. Mit dem Hundi von Freunden auf einem Parkplatz abhängen, im Garten grillen, chillen und selbstgemachten Glühwein trinken, weil es eben nicht mehr so warm ist wie ich es gern hätte. Haben nur noch die Dominosteine gefehlt – aber Weihnachtsnascherei kann man ja eh längst überall kaufen. Ein zweites Hoch auf diese bekloppte (Konsum-)Welt, wer will denn bitte jetzt schon an Weihnachten denken? Ich jedenfalls nicht!

Lost im Garten, zwischen Sommer & Winter...
Lost im Garten, zwischen Sommer & Winter…

Ding der Woche: Wo wir schon bei Konsum sind: Bei Rewe habe ich dieses lustige Ding gefunden. Es ist tatsächlich Wasser mit Minzstängel und Limettenschnitz, was dort für 1,79€ verkauft wird! Ich werd bekloppt! 😀 WER kauft das???

und ich so vor dem Regal: WTF??!?
…und ich so vor dem Regal: WTF??!?

In Love: Ich habe durch Zufall entdeckt, dass das Lied Don’t Waste Your Breath von Close To Home ein Intro hat. Und zwar ein ganz wunderbares, genaugenommen ist es das Schönste was ich seit Langem gehört habe! Ich könnte diese 43 Sekunden immer und immer und immer wieder hören! Habe ich auch! 😀 Und dann der Übergang zum eigentlichen Song – es ist einfach unfassbar perfekt! ❤
happy-new-week

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s