Herrjeh, wo bleibt die Zeit?? Da ist RuckZuck wieder eine Woche um, unfuckingfassbar! Willkommen also zu einer neuen Runde Quatsch mit Wochenrückblick, heute und wie immer präsentiert von mir höchstpersönlich!
wochenrückblick-präsentiert-von-mirWhat’s New? Ich hab jetzt einen Mitbewohner! Und: ich mag ihn total!

Befreit: Von den 9 Kisten voller Klamotten von Adidas, Hurraaa! Die Fotos sind richtig toll geworden & trotz des ganzen Stress hat der Job echt Spaß gemacht, aber es ist auch ganz wunderherrlichbar wieder Platz im Wohnzimmer zu haben 🙂

Allein im Park, Grünzeug genießen (solange es noch grün ist!)
Allein im Park, Grünzeug genießen (solange es noch grün ist!)

Genossen: Am Mittwoch habe ich einfach mal alles sein lassen, Termine abgesagt und bin raus in den Park, einfach mal ins Grüne. Ich hatte zwar den Laptop dabei und habe auch ein paar Stichpunkte bezüglich meiner Abschlussarbeit niedergeschrieben – aber in erster Linie lag ich am Karpfenteich in der Sonne und hab einfach nur das Grün, die Stille und den menschenleeren Park genossen. Schön war das! 

Lieblingslied der Woche: All Over You von The Spill Canvas. Kennt das jemand? Anhören, ist ein Super-Song!

Gedacht: In letzter Zeit nerven mich sehr viele Leute mit ihren „Geld-Problemen“ – ja, wer von uns Durchschnittsbürgerlein hat schon zu viel Geld? Mehr könnten wir alle vertragen, aber dieses ständige Genörgel und Geknausere nervt mich in letzter Zeit ein bisschen. Schließlich sind wir alle so unfassbar privilegiert – wir alle haben ein Zuhause, wir müssen nicht hungern, wir haben Smartphones, volle Kleiderschränke, ach eigentlich haben wir viel zu viel von allem – und wissen das meist kaum zu schätzen. Ich hab eben keine Luxushandtasche – Na und? Ich besitze eine ganze Menge (nicht nur Konsumgüter, sondern auch Glück, Zufriedenheit und Zeitnot) und freue mich darüber – und selbst wenn das Geld mal knapp ist, dann ist es eben knapp – kein Grund um unglücklich zu sein!!! Es gibt wirklich Schlimmeres!

Konsumrausch aka New In: Aber wenn wir schon bei Geld sind, ich hab meins einfach ausgegeben! Neu in Vickies Bude sind jetzt ein rosa Teller von H&M mit einem Wellensittich drauf (wie süß ist das denn bitte?!), ebenfalls vom Textilschweden eine Horde neuer Kissenhüllen und vom Flohmarkt ein Bild mit Tannenbäumen, eine putzige Teekanne und ein wunderschöner, alter brauner Lederkoffer, den ich mir zum Supersonderschnäppchenpreis von 2,50€ geschnappt habe! Die anderen Sachen waren aber auch super-günstig! Manchmal muss eben auch ich dem Konsum fröhnen, aber das hält ja bekanntlich die Wirtschaft lebendig 😉

Fun ät Flohmarkt! Gebt mir ne Flasche Sekt & ich verkauf euch alles!
Fun ät Flohmarkt! Gebt mir ne Flasche Sekt & ich verkauf euch alles!

Best Berlin Streetstyle:

Diese Pilz-Jacke ist ja wohl der Oberkracher!
Diese Pilz-Jacke ist ja wohl der Oberkracher!

So und mit diesem Unsinn lasse ich euch jetzt die neue Woche starten! Viel Spaß! ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s