Hello Hello & Hi zum DoppelMoppelWochenrückblick der Woche!

Was war los: Woche 10 war wohl die Vickie-Music Week: Nachdem ich in London erfahren habe, dass Palisades auf Tour gehen und schon eifrig Pläne geschmiedet hab, wo ich überall hin fahre, um sie mir live anzusehen, kam ich auf die kluge Idee, mir auch mal den Hauptäct Slaves anzuhören. Slaves ist das aktuelle Bandprojekt von Jonny Craig, der schon mit Emarosa und Dance Gavin Dance richtig gute Musik gemacht hat – aber mit Slaves jetzt einfach noch mal alles übertrifft! Mein Gott, was für eine geile Band!
Dazu kam dann noch, dass ich mir zusätzlich das Album Nerve Endings von Too Close To Touch durchgehört und mit ihnen gleich noch eine weitere neue Lieblingsband entdeckt habe! Sooo viele neue Lieblingslieder! ❤

Also habe ich zu Beginn der Woche wie verrückt Musik gehört (und gefühlt nichts anderes weiter getan) und dann kam die Kracher-Meldung obendrauf: A Day To Remember haben auch einen neuen Song! Bäm! ADTR sind so etwas wie meine Never Ending Love der Musik und ich hab wie wahrscheinlich viele andere Fans schon ganz schön lange darauf gewartet, dass was neues von Jeremy McKinnon & Co kommt. Ich kenne keine Band, die so erfolgreich geworden ist und dabei Null an Sympathie eingebucht hat, immerhin haben die Jungs mir sogar ein kleines Trostpaket zukommen lassen, als ich im Koma lag. Und irgendwann werde ich ihnen allen dafür einen dicken feuchten Schmatzer aufdrücken, Versprochen!
Meine Vickie-Music Week habe ich dann tatsächlich Donnerstag mit ausgehen und tanzen verbacht  und am Sonntag Abend noch beim Bosse Konzert ausklingen lassen, bei dem ich mich ein wenig in die Keyboarderin verliebt habe. Keyboarder sind ja eigentlich immer uncool, aber dieses Mädel war einfach Schönheit, Lebensfreude und Talent in einem, Woah!

Verrücktester Moment der Woche: Nachts betrunken auf dem Fahrradlenker von jemanden nach Hause geradelt werden, der auch besoffen ist. Ein Wunder, dass uns nix passiert ist und uns auch niemand erwischt hat!

New In: Gesichtscreme von Vichy, die reine Haut macht – funktioniert tatsächlich, sehr geil! Und ein Ringel-Kleid von Monki.

New On: Ein neues Tattoo im Nacken, aber ich zeige es (noch) nicht (Ätsch) weil es sehr persönlich ist. Und diese Woche geht es schon fröhlich weiter, da wird mein Segelboot kunterbunt ausgemalt.

Wishlist: Frühling, Frühling, Frühling! Her damit!!!
ich-wünsche-mir-frühling 
Oh Nay: In der zweiten Woche habe ich mich mal wieder mit Kranksein gequält – ich dachte aus der Nummer wäre ich nach zwei Erkältungen raus – Wann hört das bloß endlich auf mit dem Husten und dem Schnief?
vickie-krank-bähh

Oh Yaay: Trampolin springen mit dem Liebsten in Hamburg. Ganz schön anstrengend mit verstopften Atemwegen, haha.
trampolin-springen-spaß-hupfdohle
Auf dem Plan: Die Lethargie besiegen und endlich mal aktiv werden, in VickieWelt gibt es tausend Dinge zu tun! Also auf in eine neue Woche & Ahoi! Habt schöne Tage und ein nettes Osterfeierfest! ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s