Okay,  Mir geht es gerade nicht so toll und ich schwanke konstant zwischen gut und ungut. High and Low. Über das Low gibt es nicht allzu viel zu sagen, und das High ist auch eher so ein ‚mittelmäßiges Hoch‘ als ein wirklich ‚ganz-doll-toll-Hoch‘. Klingt nach einer grandiosen Woche, oder? #halloironie

Was war los: Ich war beim Bürgeramt und habe es nach 2 Jahren endlich mal geschafft, mir einen neuen Personalausweis zu beantragen, habe die kleinen Küken im Karpfenteich besucht, die innerhalb einer Woche ein gutes Stück gewachsen sind, aber immer noch unfassbar niedlich sind, mit ihren winzigen kleinen Flügelchen und den tapferen Versuchen sich vom sicheren Ufer ins Wasser zu stürzen, habe angefangen meinen Balkon sommerfit zu machen und Blumen gekauft, hatte ein recht aktives Mädchen-Wochenende und habe kräftig Sport gemacht, (weil Sport mir ein kleines Bisschen hilft, wenn ich mich doof fühle) Muskeln trainieren (irgendwo sind welche!), Radeln und Tretbootfahren, alles dabei. 
WRB-20-1
Tretboot-fahren-Müggelsee

kapitän-auf-dem-tretboot-müggelsee

tretboot-kapitän-sexy-ass

Gelesen: Morgen ist leider auch noch ein Tag von Tobi Katze. Wohl das beste Buch, das ich in meiner derzeitigen Verfassung lesen könnte, Danke Tobi, dass du es geschrieben hast!

Gehört: The Air in Me von Too Close To Touch.

Gelernt: ‚Manchmal muss man wohl erst ganz unten ankommen, um den Boden der Tatsachen wieder unter den eigenen Füßen zu spüren. Das Gute daran ist, dass es dann 1. nur wieder ’nach oben‘ gehen kann und man 2. auf diesem Boden, auf dem man angekommen ist, (vielleicht) wieder etwas aufbauen kann.‘

„Frau Von Freedrinkshain, Sie haben eine riesige Angst davor, glücklich zu sein“, wurde mir diagnostiziert. Das zweifele ich mal ganz stark an, denn ich will lieber glücklich sein, als unterzugehen…
Auf dem Plan: Vielleicht ist es also tatsächlich mal an der Zeit, die Segel zu setzen und weiter zu ziehen – auch wenn ich Angst habe vor allem was kommt- hinaus auf das Meer der Glückseligkeit, bevor ich zu versinken drohe…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s