Ahoi aus Berlin & Willkommen zum WochenRückblick!

Was war los: Letzte Woche war ich in München. Neuer Job, neue Menschen, neues Glück. Und jede Menge Herausforderungen: Sich auf neue Menschen einlassen, sich in einer Stadt zurecht finden, die man nicht mag. Im Hotel wohnen, statt zu Hause. Vermissen.

vickie-in-einem-hotel

Vermisst:
Berlin! Ich weiß, dass ich total verwöhnt bin, in Berlin ist einfach alles easy, alles möglich. In München ist alles einfach nur furchtbar teuer und einigermaßen spießig. Nach 20 Uhr einen offenen Supermarkt zu finden ist schwierig und Spätis hab ich auch keine gesehen. Sorry aber: Was für ein Dorf! Zum Glück waren die Menschen alle nett! Zwei alte Ladys haben mir sogar geholfen den richtigen Weg zu finden, als ich mich verlaufen habe. 🙂
Und meine Girls habe ich auch wie geplant getroffen! Esra hatte ich nicht nur einen wunderbaren, weinhaltigen Abend, sondern sie hat auch den coolsten Blogbeitrag der Woche geschrieben: Check it here!!!
unterwegs-mit-esra-nachgestern-ist-vor-morgen

Gelernt: Ich habe jetzt jede Woche einen Praktikanten und für mich ist es leichter jemanden zu sagen was er oder sie tun soll, als jemandem zu sagen, was er/sie nicht tun soll!

Ding der Woche:  In München verkauft man tatsächlich Schwimmbrezn und Würste als Badeaccessoires für den Pool und ich weiß nicht ob ich das total abartig oder total lustig finde…
schwimmbrezn-schwimmweißwurscht-badezeug-münchen
New In: Dieser super motivierende Kaffeebecher und eine blau-weiß gestreifte Bluse von H&M und ein Ringelkringel-Hafenpulli von Mango. Stilmäßig bin ich also bestens auf Hamburg vorbereitet!
h&m-coffee-cup-the-struggle-is-real-holography

Wanna Have: Mir fehlt nur noch ein Friesennerz, also eine wetterfeste & schöne Regenjacke! Auch wenn in Hamburg diese Woche schönes Wetter sein soll, sehe ich dies bei dem diesjährigen Wetter-Hin-und-Her als eine sinnvolle Investition! 🙂

Lieblingsmusik: Never Loose your Flames von Issues und What This Means To Me von I See Stars – beides als Acoustic-Version!
between-you-and-me
Gefreut: Wieder zuhause in Berlin zu sein!
hasi-sagt-liebe-liebe-ist-doof-nur-heimatliebe-berlin-nicht
Auf dem Plan: Heute geht’s nach Hamburg! Das ist okay, Hamburg mag ich! 🙂 Habt eine schöne neue Woche! ❤

Advertisements

4 Kommentare zu „WochenrückblickDings #33

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s