Fahranfänger sein für Anfänger

Neuerdings bin ein ein neuer Mensch: Heute bin ich seit genau zwei Wochen Autofahrerin. Ich konnte es mir nie vorstellen eine Autofahrerin zu sein, schließlich ist es unökologisch, teuer, manchmal gefährlich und überhaupt bin ich mein ganzes Leben lang prima mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und meinem kleinen Fuhrpark aus drei verschiedenen Fahrrädern klar gekommen. Außerdem bin ich eine äußerst begabte Beifahrerin, das weiß jeder der mich schon mal auf seinen Beifahrersitz geklemmt hat. Ich reiche Essen und Getränke, weiß immer wo es lang geht und verrate es nicht, sorge für die passende musikalische Untermalung der Fahrt und singe aus reinen … Fahranfänger sein für Anfänger weiterlesen

Life Update 6/17: Grandios gescheitert

Dies ist eine Geschichte, die ich nicht unbedingt gerne erzählen mag, wer redet schon gern über Niederlagen? Aber da ich sehr wohl weiß, dass es schlimmere Dinge auf der Welt und in meinem Leben gibt, kommt sie an dieser Stelle doch: Heute vor einer Woche, gleich ganz früh morgens (wahrscheinlich zu früh!), habe ich etwas sehr Dummes getan. Es wäre lustig, wenn es nicht so tragisch wäre. Ich hatte meine praktische Führerscheinprüfung. Und bin dabei grandios gescheitert. Angabe auf dem Prüfungsprotokoll: Prüfungsdauer 9.15 Uhr bis 9.17 Uhr. Bumm! Gleich beim Verlassen des Dekra-Geländes habe ich laut Prüfschein die Sache mit … Life Update 6/17: Grandios gescheitert weiterlesen